Magnet Gewürz Board

Praktische Magnet-Gewürzboarde ohne lästiges Suchen

Für alle, die gerne die Gewürze griffbereit und schön in der Küche haben möchten, bieten wir die perfekt gefertigten Gewürzboarde und -regale an.

Neben den verschiedenen Hölzern, die sich in Farbe und der Maserung unterscheiden, bieten wir auch verschiedene Bauweisen an. Wir haben die Standausführung, die auch noch Platz für den Mörser/Kräutermühle von Skeppshult bietet und flexibel auch mit an den Tisch oder raus zum Grillen genommen werden kann. In der Regel werden die Boarde für 8-10 Gewürzdosen gefertigt, können aber auch größer und in verschiedenen Formen auf Kundenwunsch gefertigt werden.

Wir fertigen 2 Varianten zum Anbringen an der Wand, wo sie kaum Platz wegnehmen und auch in kleinen Küchen gut eingesetzt werden können. Wahlweise gibt es sie zur montagefreien Befestigung durch die mitgelieferten Magneten oder aber mit der Vorbereitung zur Befestigung mit Dübel/Schrauben.

Pflegehinweis für Messerboarde und Gewürzboarde:

Unsere Produkte aus ausgewählten Hölzern werden liebevoll handwerklich in ca. 12 Arbeitsschritten zu einem echten Design- und Schmuckstück in unserer Manufaktur hergestellt.

Mit etwas Pflege werden Sie ein Leben lang Freude daran haben.

  • Bitte nie in die Spülmaschine geben
  • Nie im Wasser liegen lassen!
  • Kurz mit warmer Spülmittellauge abwischen / abwaschen, auch eine Bürste ist hier hilfreich.
  • Keine aggressiven Reiniger oder Stahlwolle, etc verwenden.
  • Immer von beiden Seiten anfeuchten!
  • Direkt abtrocknen und stehend durchtrocknen lassen.
  • Das Produkt nie direkter Hitze (z.B. Backofen, starke Sonneneinstrahlung oder sonstigen Heizquellen) aussetzen.
  • Ihr Produkt freut sich, wenn sie es gelegentlich mit einem leicht mit Leinöl getränkten Tuch abreiben.

Zur Info

Hygiene ist in der Küche sehr wichtig!
Unsere Schneidebretter werden mit einem lebensmitteltauglichen Wachs mehrfach gut imprägniert, sodass das Wachs tief in das Holz eindringt. Dadurch werden die Holzfasern gesättigt und bilden eine dauerhafte Verbindung. Selbst bei ständigem Gebrauch können durch die Imprägnierung kein Schmutz oder andere Substanzen in das Holz eindringen. Deshalb ist eine Reinigung mit einer milden Seifenlauge völlig ausreichend.

Leinöl ist zum Schutz und zum nachölen die beste Wahl, da das Öl nicht ranzig wird und komplett austrocknen kann (im Gegensatz zu Sonnenblumen-, Raps- oder Olivenöl). Vor dem Ölen das Holz waschen und gut druchtrocknen lassen. Dann mit einem Lappen das Öl dünn aufbringen und evtl. nach ca. 30 min. leicht abreiben um das überschüssige Öl aufzunehmen.

Leinöl kann sich ggf. in Verbindung mit Baumwolle oder Zellulose selbst entzünden. Bitte die verwendeten Hilfsmittel nach Gebrauch gut auswaschen.

Bei weiteren Fragen und Wünschen freuen wir uns, von Ihnen zu hören.

Viel Freude damit wünscht Ihnen
das Team von OxclusiviA

 

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu den Magneten auf der Rückseite des Boardes.

0

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sichern Sie sich 5% auf Ihre erste Bestellung!

Melden Sie sich dazu einfach für unseren kostenfreien Newsletter an und erhalten Sie nach der Anmeldungen den Rabatt-Code für Ihre erste Bestellung.