ANUGA – Ein Schlaraffenland für Genießer

ANUGA – Ein Schlaraffenland für Genießer
Der Besuch auf der ANUGA war einfach fantastisch! Es war eine Messe der Superlative. Die weltweit größte Lebens- und Nahrungsmittelmesse in Köln mit über 7400 Ausstellern aus der ganzen Welt.

Auf dem norwegischen Gemeinschaftsstand habe ich Michal und Arve kennengelernt, die unsere beliebten HAVSNØ – Meersalzflocken, dem Schnee des Meeres schöpfen. Es war toll und ich habe wieder ein bisschen mehr über die Geschichte dieses leckeren frischen Salzes erfahren. Ganz neu kommt jetzt auch dieses weiche und knackigee Flockensalz mit Seegras auf den Markt. Ich durfte es schon probieren und bin begeistert. Weitere Infos gibt es hier: https://www.northseasaltworks.no/

Die Anuga war ein Zusammenschluss aus den verschiedensten einzelnen Messen für Fleisch, Tiefkühlprodukte, Milcherzeugnisse, Backwaren, Getränke, Vegetarisch und Vegan ebenso die Themen Koscher und Halal waren in Köln vertreten. Auf Frische, BIO und Nachhaltigkeit wird sehr viel Wert gelegt und die Produkte wurden beeindruckend präsentiert.

 

Ich war beeindruckend die ausgefallenen Gerichte aus dem fernen Osten zu sehen und zu probieren, auch wenn ich nicht immer so genau wusste was dort wirklich angeboten wurde. Auch die zahlreichen Schinken-Anbieter aus Europa bieten ein Highlight für alle Sinne.

Überall konnte man die Delikatessen genießen und hat dazu auch viele wertvolle Tipps und Hintergrundinformationen bekommen. Die Stimmung auf solchen internationalen Messen ist schon ein Erlebnis. Menschen aus der ganzen Welt kommen hier in Köln zusammen und handeln mit den verschiedensten Lebensmitteln.

Nebenbei werden etliche Vorträge gehalten und unter anderem die „Köche des Jahres 2017“ ermittelt und gekürt. Es gibt überall Kochstationen, wo besondere Speisen frisch zubereitet und zum Verkosten angeboten werden.
Es waren neben renommierten Firmen auch etliche kleine Startups vertreten, die sich durch Besonderheiten von der breiten Masse abheben und auf die internationalen Märkte streben.

Es war ein anstrengender aber super interessanter Tag, an dem wir viel gelernt und Anregungen bekommen haben. Wir haben sehr viele Gespräche geführt und wir hatten viel Spaß dabei.

Die nächste ANUGA findet in 2 Jahren statt und wir sind sicher wieder dabei!!!

0

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sichern Sie sich 5% auf Ihre erste Bestellung!

Melden Sie sich dazu einfach für unseren kostenfreien Newsletter an und erhalten Sie nach der Anmeldungen den Rabatt-Code für Ihre erste Bestellung.