Weihnachtsmarkt im BaseCamp

Der kuriose Weihnachtsmarkt

Am 3. Adventswochenende sind wir im BaseCamp in Bonn gewesen und sind von der Location begeistert. Wir waren das 1. Mal dort und haben unseren Stand vor einem langen Airstream Campingwagen aufgebaut.

In und um eine großen Halle ist das Hostel, in dem die “Zimmer” die alten, restaurierten Wohnwagen in den unterschiedlichen Desings zu buchen. Vom Trabbi mit Zeltaufbau über die verschieden dekorierten, älteren Campingwagen bis hin zum großen Schlafwagen der Bahn. Es gibt eine Bar, Cafe wo es neben kalten und warmen Getränken auch Frühstück oder Kuchen gibt. Und immer ist dort ein strahlend blauer Himmel mit Schäfchenwolken.Oxclusivia Weihnachtsmarkt Basecamp Bonn09

Unser Stand war 9 m lang direkt vor dem Airstream Wagen am Eingang und wir konnten uns gut ausbreiten und die Besucher hatten Platz und Zeit sich über unsere Produkte informieren und die Gewürze schmecken und riechen. Wir befanden uns mit weiteren interessanten Ausstellern in bester Gesellschaft. Im Außenbereich gab es verschiedene Schlemmereien und natürlich den obligatorischen Glühwein.

Kinder-/Familienfreundlich

Als besondere Attraktion gab es den Nikolaus, über den sich die Kinder sehr gefreut haben und sie konnten Stockbrot am Feuer backen. Am Sonntag kamen die Weihnachts-Rocker. Eine Gruppe Weihnachtsmänner, die auf Ihren
Harley Davidsons vorgefahren kamen und imponierten.

Ein rundum gelungenes Ambiente mit dem Erlebnisfaktor!

 

0

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sichern Sie sich 5% auf Ihre erste Bestellung!

Melden Sie sich dazu einfach für unseren kostenfreien Newsletter an und erhalten Sie nach der Anmeldungen den Rabatt-Code für Ihre erste Bestellung.